Zeck Swift 213|18 STL

179,95 €
inkl. MwSt.


Lieferzeit 2-5 Werktage
Menge

  • Von vielen Teamanglern wird die Swift als geilste Rute des 2019er Raubfischsortimentes bezeichnet. Diese „Auszeichnung“ kommt nicht von ungefähr.
  • Auch in Preissegmenten von mehreren hundert Euro gibt es kaum Ruten, die es mit der Schnelligkeit und dem Ködergefühl der Swift aufnehmen können.
  • Das mag sich jetzt vielleicht etwas überheblich anhören, aber wenn Du wirklich mal mit der Swift geangelt hast, verstehst Du warum wir uns hier so deutlich
  • ausdrücken. Die Swift ist die ideale Jigrute bei Ködern zwischen 5 und 18 Gramm Gewicht. Aber auch etwas schwerere Köder bekommt der Blank noch gut
  • beschleunigt. Eine straffe Spitzenaktion in Kombination mit einem harten Rückgrat, gepaart mit einer pfeilschnellen Rückstellkraft - diese Eigenschaften zeichnen
  • die Swift aus. Somit kannst Du mit ihr nicht nur auf Barsch fischen, sondern in der Stadt auch durchaus auf Zander. Also immer dann, wenn die Köder nicht
  • allzu groß, die Strömung nicht allzu schnell und keine lange Steinpackung vorhanden ist, die es beim Jiggen zu überbrücken gilt. Auch zum Twitchen von
  • Wobblern ist die Swift sehr gut geeignet. In der Testphase konnten mit dieser Rute selbst Hechte bis 107 Zentimeter Länge problemlos gelandet werden.
  • Die STL Variante (Short Transport Length) wird nun auch allen Freunden von kurzen Transportlängen gerecht.
  • Die neue mittig geteilte Swift STL weißt nahezu die gleiche Aktion wie die einteilige auf, lässt sich aber viel einfacher transportieren.
  • Länge: 213 cm
  • Ideales Ködergewicht: 5 - 18 g
  • Toleranzgrenze Ködergewicht: 25 g
  • Rutengewicht: 113 g
  • Transportlänge: 111 cm
4284